Jenny Jürgens Vermögen

Jenny Jürgens Vermögen
Jenny Jürgens Vermögen

Jenny Jürgens Vermögen

Jenny Jürgens Vermögen:- Jenny Jürgens wurde am 22. Januar 1967 in München geboren. Sie ist eine deutsche Sängerin, Schauspielerin, Moderatorin. Das Nettovermögen von Jenny Jürgens wird auf eine Million US-Dollar geschätzt. Sie ist eine Berühmtheit, die in Filmen wie Rote Rosen (2006), Lena – Liebe meines Lebens (2010) und Schloßresort Orth (1996) mitgewirkt hat. Seit dem 16. Mai 2015 ist sie mit David Carreras verheiratet. Sie war zuvor mit Thomas Druyen und Michael Lindner verheiratet.

Also, wie alt ist Jenny Jürgens und wie groß und wie schwer ist sie? Nun, Jenny Jürgens ist 54 Jahre alt und wurde am 22. Januar 1967 in München geboren. Sie ist 1,7 m – 5′ 7 “auf Füßen und ziemlich groß. Sie wiegt, ist im Moment nicht verfügbar.

Jenny Jürgens Vermögen
Jenny Jürgens Vermögen

Jenny Jürgens ist die Tochter von Udo Jürgens, einem österreichischen Sänger. Im Alter von 15 Jahren trat sie neben Tommi Ohrner, Jim Mitchum und anderen in dem Film Im Dschungel ist der Teufel ist los auf. Als Schlagersängerin gelang ihr 1984 mit einem Duett mit ihrem Vater Udo und Jenny das von ihr mitgeschriebene Lied Liebe ohne Leiden. 1988 leitete sie die deutsche Vorabstimmung zum Eurovision Song Contest und die Eurovisions-Gala zu Ehren ihres Vaters zum 60. Geburtstag.

1994 spielte sie in Hamlet, das das Theater an der Kö in Düsseldorf eröffnete. Bis 2004 war sie dort neben Karsten Speck in dem Stück Alles Liebe zu sehen. 1999 und 2000 spielte sie als Lady Ann in der Fernsehserie Mallorca – Suche nach dem Paradies; 2005 trat sie als Lady Ann bei den Störtebeker Festspielen auf Rügen auf. 2006/2007 war sie in René Heinersdorffs Stück Vier Frauen und ein Unfall am Theater am Dom in Köln zu sehen, 2008 am Theater an der Kö in Düsseldorf.

Jenny Jürgens Vermögen
Jenny Jürgens Vermögen

Jenny Jürgens, die ihre ersten zehn Lebensjahre bei ihrem Vater in Kitzbühel verbrachte, und ihr Bruder John Jürgens sind die Kinder von Udo Jürgens (1934–2014) aus erster Ehe (1964–1989) mit der Fotografin Erika “Panja” Meier . Sonja Jürgens (* 1966) und Gloria Burda (* 1994), beide uneheliche Töchter von Udo Jürgens, sind die Halbschwestern der beiden Geschwister.

Jürgens wurde in Österreich geboren und erwarb 2014 die deutsche Staatsbürgerschaft. Gleichzeitig behielt sie ihren Familiennamen Bockelmann – obwohl ihr Vater im Juli 2010 offiziell seinen Vornamen Jürgen Udo in Udo Jürgens änderte – in den Namen Jürgens, der bisher nur als ein Bühnenname.

Jenny Jürgens Vermögen
Jenny Jürgens Vermögen

Die von ihm bestellten Erben Jenny und John Jürgens nach schweizerischem Erbrecht sowie Udo Jürgens‘ letzte Lebensgefährtin Michaela Moritz und die uneheliche Tochter und Vermächtnisnehmerin Sonja Jürgens waren sich über die Aufteilung des Nachlasses des verstorbenen Vaters Udo Jürgens nicht einig Dezember 2014, jedoch mit der anderen unehelichen Tochter und Vermächtnisnehmerin Gloria Burda. Im November 2018 wurde der Erbstreit endgültig beigelegt.

Filmografie

  • 2005: Schlosshotel Orth (TV series)
  • 2008: Johanna – a passionate cook
  • 2010: Die Anrheiner (TV series)
  • 2010: The Dream Hotel – Sri Lanka (TV series)
  • 2010: SOKO Cologne (TV series)
  • 2010–2011: Lena – Love of my Life (TV series)
  • 2011: A case for the people of Anrheiner (TV series)
  • 2014–2015, 2018: Rote Rosen (TV series)