Timo Werner Vermögen

Timo Werner Vermögen
Timo Werner Vermögen

Timo Werner Vermögen:- Timo Werner wurde am 6. März 1996 in Stuttgart geboren. Er ist Fußballprofi der deutschen Nationalmannschaft und des Premier-League-Klubs Chelsea. Werner begann seine Karriere beim TSV Steinhaldenfeld, bevor er 2002 in die Akademie des VfB Stuttgart wechselte. Er stieg zur Saison 2012/13 in die U-19 auf, obwohl er damals erst 16 Jahre alt war. Er erzielte in dieser Saison 24 Tore und wurde für seine Bemühungen mit dem Gewinn der U-17-Goldmedaille 2013, der Fritz-Walter-Medaille, ausgezeichnet.

Timo Werner ist der Sohn von Gunter Schuh und Sabine Werner. Aufgewachsen in Bad Canstatt, nahe der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena, wurde er von seinem Vater, der ebenfalls ehemaliger Flügelspieler des FC Ludwigsburg war, zum Fußballspielen ermutigt. Timo ist Einzelkind. Er hat keine Brüder oder Schwestern.

Timo Werner Vermögen
Timo Werner Vermögen

Timo Werner hat das Abitur gemacht. Laut der offiziellen Bundesliga-Website. Seine Eltern, allen voran Sabine Werner (seine Mutter), wünschten, dass er die Schule abschließt, bevor er eine Fußballkarriere einschlägt. Timo Werner und Joshua Kimmich vom FC Bayern München besuchten beide dieselbe Schule in Stuttgart-Untertürkheim. Beide absolvierten ihr Abitur an einem Gymnasium in Wirtemberg. Seit ihrem 13. Lebensjahr sind sie Kumpels und haben gemeinsam in der Jugend des VfB Stuttgart gespielt.

Timo Werner ist mit Julia Nagler zusammen, einem Supermodel und Studentin der Universität Stuttgart. Das Paar ist dafür bekannt, seine Gefühle privat zu halten und selten Fotos von sich selbst in sozialen Medien zu teilen. Ansonsten gibt es keine Informationen zu Timos bisheriger Dating-Geschichte.

Timo Werner Vermögen:- €16 Millionen

Timo Werner vertrat Deutschland im Jugendbereich und erzielte in 48 Spielen für die U15, U16, U17, U19 und U21 34 Tore. 2010 erzielte er bei seinem Debüt für die deutsche U15 gegen Polen einen Hattrick. Zwei Jahre später war er Mitglied der deutschen Vize-Nationalmannschaft bei der UEFA-U17-Europameisterschaft 2012.

Timo Werner begann seine Profikarriere 2013 beim VfB Stuttgart, als er sein Debüt gab und der jüngste Torschütze des Vereins wurde. Er kam 2016 im Alter von 20 Jahren zu RB Leipzig, wo er mit einem damaligen Klub-Rekord von 10 Millionen Euro den Rekord für den jüngsten Spieler aufstellte, der 150 und 200 Bundesligaspiele erreichte. Werner schloss auch die Saison 2019/20 als zweitbester Torschütze der Liga ab. Werner wechselte 2020 für 50 Millionen Euro zu Chelsea, nachdem er Leipzigs bester Torschütze aller Zeiten geworden war. In seiner ersten Saison im Verein gewann er die UEFA Champions League.

Timo Werner war ein erfolgreicher Torschütze für die deutsche Jugendnationalmannschaft und erzielte in 48 Spielen in allen Altersklassen 34 Tore. Werner gab 2017 sein Debüt in der A-Nationalmannschaft und war maßgeblich am Sieg Deutschlands beim FIFA Konföderationen-Pokal 2017 beteiligt, als er als bester Torschütze des Turniers den Goldenen Schuh gewann. Darüber hinaus vertrat er Deutschland bei der FIFA WM 2018 und den Qualifikationsturnieren zur UEFA Euro 2020.

Timo Werner Vermögen
Timo Werner Vermögen

Werner scheint praktisch jedes Mal zu treffen, wenn er als Torschütze auftaucht, und verschiedene Vereine verfolgen ihn seit längerer Zeit. Zeitweise wurde sogar von Werners Wechsel zum FC Bayern gemunkelt. Der ehemalige Trainer des FC Bayern München, Nico Kovac, soll sich laut “TZ” gegen eine Anstellung von Timo Werner bei seinem Verein ausgesprochen haben.

Werner unterschrieb beim VfB Stuttgart einen Profivertrag bis Juni 2018. In 95 Ligaspielen erzielte er 13 Tore und war damit der jüngste Spieler des Wettbewerbs mit 50 Bundesligaspielen. Kai Havertz brach später den Rekord im Jahr 2018.